info@augenzentrumsissach.ch Rufen Sie uns an: +41 61 973 09 33 A++ A+ A

Aktuelles

Aktuelles

BlephEx®-Behandlung

Bei BlephEx® wird mit einer rotierenden feinen Bürste, die mit einer speziellen
Reinigungslösung getränkt ist, die Ablagerungen auf den Lidrändern mechanisch entfernt.
Dadurch kann das Meibom-Sekret auch wieder besser abfliessen. Zusätzlich werden
Hautschuppen und bakterielle Ablagerunden entfernt, welche die Hauptursache für
entzündliche Erkrankungen der Augenlider sind. Die Anwendung ist einfach und dauert nur
wenige Minuten. Die Wirkung hält 3 bis 6 Monate an und kann danach auch wiederholt
werden.
Bereits kurz nach der ersten Anwendung spüren die Patienten eine deutliche Linderung der
lästigen Blepharitis-Symptome. Das Gerät behandelt wirkungsvoll das Leiden juckender und
brennender Augen.

Video mit deutschen Untertiteln

Blephasteam®-Behandlung

Die Anwendung behandelt die Symptome bei einer Funktionsstörung der Meibom-Drüsen.
Das Gerät erwärmt mit feucht-warmer Luft innerhalb der Wärmebrille die Lidranddrüsen.
Die Behandlung dauert 10 Minuten. Nach der Dampfbehandlung werden die Lider
hygienisch mit einer speziellen Reinigungslösung gereinigt. Eine leichte Massage des Ober-
und Unterlides aktiviert das Sekret der Lidranddrüsen und verbessert die Stabilität des
Tränenfilms.

Sicca-Sprechstunde

Für die häufige Erkrankung des Trockenen Auges bietet Dr. Géraldine Peters neu eine Spezialsprechstunde (Sicca-Sprechstunde) an. Im Rahmen dieser Abklärungen werden Ihre Beschwerden ausführlich analysiert und der für Sie optimale Behandlungsweg gefunden. Neben verschiedenen medikamentösen Massnahmen kommen hier auch der Einsatz von Plugs für die abfliessenden Tränenwege, eine spezielle Reinigung der Lidränder sowie eine dampfunterstütze Behandlung der Lidranddrüsen zum Einsatz.

Sendung Gesundheit heute

Am Samstag 9.2.2019 war Dr. Branca zum Thema Makuladegeneration in der Sendung „Gesundheit heute“ im SRF zu sehen.

Hier geht es zur Sendung